was das soll, weiß keiner

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   sprout@myspace
   six hours@myspace
   Forum der essener Rockszene
   mellos blog
   deikes blog
   pathosFM
   vv humann



http://myblog.de/laalaa

Gratis bloggen bei
myblog.de





so, da bin ich wieder. was soll ich sagen? ich bin total genervt. als wenn es nich reichen würde, dass ich diese tollen emails bekomme, in denen ich gefragt werde, ob ich meinen penis vergrößern oder ob meine freundin besseren sex will...jetzt posten die schweine auch noch hier in mein gästebuch!! absolut selten...wie kann ich mich davor schützen?? hilfe!!! ^^

naja, auch so bin ich ein bisschen genervt..ich wurde gestern im laufe eines tages 3 mal versetzt. zwei mal von meiner besten freundin und einmal von einem freund, der mich deswegen trösten wollte...was von beiden ist da jetzt schlimmer?? ^^
naja, des passt schon...
in genau 2 wochen um diese uhrzeit ist unsere premiere mit der west side story schon gelaufen..ich freu mich total drauf und hab mega schiss...jetzt schon...wie soll das erst werden, wenn ich hinter der bühne stehe und auf meinen auftritt warte?? herrje, ich mach mir viel zu viele gedanken
genau wie vor meiner mündlichen abiprüfung...man, war ich aufgeregt....war letztendlich gar nich soo schlimm...jedenfalls lebe ich noch...
naja, was soll ich noch schreiben? nächste woche mach ich mir die haare dunkel...rollenbedingt....
gute nacht
20.5.06 00:13


von schultern, bodylotions und sonnengelben röcken

bochum ist ne schöne stadt..eigentlich. ich war da heute "morgen". beim onkel doktor, den hat mir der liebe diego empfohlen weil der letzte idiot bei dem ich war mist erzählt hat.
jetzt weiß ich, ich habe eine entzündete oder gereizte bizepsansatzsehne in der rechten schulter. schon alleine wegen dem wort bin ich fast stolz dadrauf
jetzt muss ich 6 mal wieder nach bochum gurken und bekomme irgendwie so elektromassagen und ultraschallbestrahlung oder sowas..ganz verstanden hab ich das nich, ich hoffe einfach, es hilft.
weil wenn nicht, das hat der doktor geister auch gesagt, müssen wir mit spritzen ran...das wär mir gar nicht lieb!!
vorhin war ich dann in der stadt und hab mir bräunende bodylotion von dove gekauft..dieses wetter kotzt mich an, da will ich wenigstens wenn ich meine haut ansehe, ein bisschen das gefühl von sommer haben...
dann hab ich mir ein leckeres veggie von subway geholt und bin wieder nach hause..
in der bahn saß mir gegenüber ein mädchen, das ich kannte, sie war ne stufe über mir, maggie. sie las ein buch und war so dermaßen vertieft in die geschichte, dass sie während der ganzen fahrt nicht einmal hochguckt hat. sie hat sogar ein bisschen mit den lippen mitgelesen. ich war total fasziniert, ich wollte unbedingt wissen, was für ein buch sie liest...außerdem fand ich die kombination von ihrem sonnengelben leinenrock und den braunen lederstiefeln so schön...ich fand maggie überhaupt immer total hübsch, auch wenn ich nie was mit ihr zu tun hatte und grade mal ihren namen kannte. irgendwann hab ichs gesehn: günter grass, katz und maus. komisch, ich hatte das buch viel dünner in erinnerung...
ich hätte fast meine haltestelle verpasst weil ich ihr die ganze zeit beim lesen zugeguckt hab, wie sie an ihrem nasenring rumgespielt hat, ihre haare aus dem gesicht strich, sich am kopf kratzte....als ich aufgestanden bin, sah sie mich an und hat mich gegrüßt..ich wusste gar nicht, dass sie mich überhaupt kennt
22.5.06 17:20


von premieren, stimmbändern und schaumtönungen

boah, ich werd immer nervöser...die premiere ist schon nächsten freitag!!
und wenn ich mir so die proben der letzten tage angucke, müssen wir noch ne ganze menge tun....
am meisten wurmt mich, dass meine stimme irgendwie langsam den geist aufgibt..ich muss damit mal zum arzt glaub ich. kann ja nich sein, dass ich eigentlich immer heiser bin und sobald ich mal ein, zwei etwas höhere lieder singe, sich meine stimme fast komplett verabschieded...
aber eigentlich will auch auch gar nich zum arzt. hinterher sagt der mir, ich darf nie wieder singen, weil sonst meine stimmbänder reißen oder so ^^
eigentlich hab ich auch n bisschen den falschen job...wenn ich eh schon immer heiser bin, isses glaub ich auch nich so super, 4 bis 5 stunden lang zu telefonieren bei der arbeit...da hätte ich mir auch mal vorher gedanken drüber machen können ^^
naja, jedenfalls ist nächsten freitag premiere und ich bin jetzt schon total hibbelig deswegen..ich glaub, ich werde sterben bevor ich das erste mal auf die bühne muss ^^ wenigestens muss ich in der ersten szene noch nicht singen...das ist schonmal ganz gut..
aber meine haare muss ich die woche dunkel machen...ich weiß aber nich so ganz wie..auf diesen blöden packungen steht immer, dass die dunkleren töne für blonde haare nicht empfehlenswert sind. was soll das denn heißen "nicht empfehlenswert"?? sieht man die farbe nicht?? werden die dann grün? absolut selten..
ich muss es einfach ausprobieren denk ich....ich nehm ja eh nur so ne stufe I tönung...da kann ja nich soo viel passieren...und wenn doch, setz ich halt ne mütze auf, bis das wieder weg ist...bei dem scheiß wetter wär das ja noch nich mal zu warm...
24.5.06 10:26


von tagträumen, leitplanken und monatstagen

was für ein wochenende, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll...
wir waren gestern in schweinfurt beim abschiedskonzert von tagtraum. wir, das sind lorenz, tobi, deike und ich.
schon die hinfahrt war ein erlebnis, so regenfälle hab ich schon lange nicht mehr gesehn; die scheibenwischer sind gar nicht mehr nachgekommen...
nach ca 5 stunden endlich in schweinfurt, für 3 euro eine erstaunlich leckere pizza eingeschmissen und hab ins getümmel.
stattbahnhof schweinfurt, 600 menschen. Es war so dermaßen voll und so dermaßen schlechte luft..ergebnis: deike bricht zusammen und muss kurz vor schluss des konzerts raus..war aber nicht schlimm, außerdem war mir auch schon ganz schlecht von der luft....
um 2 uhr ging es dann wieder nach hause. die ganze zeit in meinem kopf: du musst in 7 stunden an der turnhalle sein um mit deinen kleinen volleyballmädels nach oberhausen zur westdeutschen meisterschaft zu fahren, also im auto möglichst viel schlafen, damit du den tag überlebst...
gegen 4 uhr werde ich plötzlich wach, weil das auto eine seltsame seitwärtsbewegung macht...innerhalb von sekunden finden wir uns gegen die fahrtrichtung in der leitplanke wieder...was für ein glück, dass außer dem rätselhaften tier kein anderes auto auf der bahn war....
adac, polizei....irgendeine werkstatt in irgendeinem kaff bei kassel..
zum glück "nur" blechschäden und der vordere blinker kaputt, noch fahrtauglich..
um halb 8 war ich dann zu hause...ich bin nicht nach oberhausen gefahren...gleich hab ich theaterprobe..ich bin total heiser...was für eine nacht...gestern hatten wir 5-monatiges...aber das konzert war toll
24.5.06 10:28


von haaren, kleidern und von frankreich....

so, eine woche und 3 entscheidungen getroffen. man könnte sagen, ich bin stolz auf mich. bin ich wirklich, denn ich bin kein entscheidungsmensch. ich hasse es, entscheidungen zu treffen und seien sie noch so unwichtig.
ich habe mich heute für eine haarfarbe entschieden: l'oréal "si naturelle" dunkelbraun. es ist nicht ganz so dunkelbraun geworden, is ja klar, bei blondem ausgangston. aber ich bin schon recht zufrieden und bis jetzt fanden alle anderen es auch gut. ungewohnt, aber gut...
zweite entscheidung, und die war wirklich verdammt schwer, abiballkleid. monatelang renn ich rum und find nich eins, das mir wirklich gefällt und dann plötzlich zwei auf einmal!! sowas ist total unfair!! naja, wie gesagt, hab mich entschieden..und es ist schön haben auch alle anderen gesagt ^^
dritte entscheidung...die schwerste von allen...ich gehe. weg. nach frankreich. 2 monate. vom 27. juni bis 2. september...auch noch über meinen geburtstag...naja, ich machs. alle haben gesagt, ich solls machen. ich wollte es doch schon immer machen...eigentlich für ein jahr, jetzt sind es schon nur noch 2 monate...die gehen doch schnell rum...hoffen wirs. ich freue mich drauf...glaub ich...
31.5.06 00:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung